Suche

Suche

Logo die WeltPartner - dwp eG Fairhandelsgenossenschaft

 

______________________

 

die WeltPartner

dwp eG

Fairhandelsgenossenschaft
Hinzistobler Str. 10
88212 Ravensburg
Tel. 0751/36155-0
Fax: 0751/36155-33

 

 

Fragen zu Bestellungen, Lieferungen & Service:

 

bestellung@weltpartner.de


Kontakt

 

______________________

 

 

Anerkannter Importeur & Lieferant der Weltläden in Deutschland 

Anerkannter Lieferant des Weltladen Dachverbandes Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anerkannter Importeur & Lieferant der Weltläden in Österreich

Anerkannter Lieferant der ARGE Weltladen Österreich

 

 

Mitglied beim

Forum Fairer Handel
Mitglied beim Forum Fairer Handel

 

 

Naturland Fair zertifizierter Importeur

Naturland Fair Partner und zertifizierter Importeur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied der WFTO

     dwp eG Fairhandelsgenossenschaft guaranteed Fair Trade


fair+bio-kokosriegel in vollmilchschokolade

Der Kokos-Klassiker in fair+bio: Den neuen Kokosriegel in Vollmilch- schokolade finden Sie hier im dwp-Online-Shop.


Italienische Schokoladentrüffel im dwp-Online-Shop

 

Köstliche Schokoladen- trüffel von der Sozialkooperative Libero Mondo/Italien finden Sie im dwp-Online-Shop.

 

 

bio-arganöl aus fairem handel

 

Bio-Arganöl: Berberfrauen in Marokko sammeln die Kerne im UNESCO Weltkulturerbe Arganwald und produzieren daraus eines der wertvollsten Öle überhaupt.

 

fair trade chips
Knusprige Bio-Kartoffelchips aus traditionellen peruanischen bunten Kartoffelsorten in Naturland Fair-Qualität und weitere Köstlichkeiten finden Sie im dwp-Online-Shop

 

Türkische Bio-Produkte im Online-Shop
Trockenfrüchte und Nüsse in Naturland Fair-Qualität von türkischen Kleinbauern im dwp-Online-Shop.

 

Passwortgeschützter Fachhändlerlogin: Preislisten finden Sie als Fachhändler im dwp-Online-Shop unter "Mein Konto".

.

Die Gefängniskinder-Kampagne

Dietmar Bär (links) und Klaus J. Behrendt (rechts) Foto: Markus HauschildMit den prominenten Kölner „Tatort“-Kommissaren Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt (Foto: Markus Hauschild) und dem "Tatort - Straßen der Welt e.V." engagieren wir uns in der Gefängniskinder-Kampagne erfolgreich für die Unterstützung, Befreiung und Rehabilitierung von philippinischen Gefängniskindern.

Ein Zuhause finden die Kinder bei der PREDA-Stiftung, langjähriger Partner der Fairhandelsgenossenschaft dwp eG - dort erhalten sie unter anderem dank deutscher Spendengelder Therapie, Würde, Respekt und Bildung.

 

Seit 1998 engagieren sich Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt im "Tatort - Straßen der Welt e.V.".

Angefangen hat alles mit dem "Tatort Manila", der vom Schicksal eines philippinischen Jungen handelt, der in die Hände der Sexmafia gerät. 1997 begannen in Manila die Dreharbeiten. Das Filmteam war sehr beeindruckt von den dramatischen Lebensumständen in den Slums der Stadt, in denen gedreht wurde. Noch in Manila wurde die Idee geboren, eine kleine Hilfsorganisation ins Leben zu rufen, um Straßenkindern nachhaltig zu helfen und präventiv tätig zu werden. Zurück in Deutschland gründeten Anfang 1998 die prominenten Kommissar-Darsteller, Mitarbeiter der Tatort-Crew und mitreisende Journalisten den Verein „Tatort – Straßen der Welt e.V.“.

 

Mit MangoMonkeys für Kinderrechte

 

Bio-MangoMonkeys Fruchtgummis aus Fairem HandelVom Verkauf der fair gehandelten Bio-Fruchtgummi-Äffchen "MangoMonkeys" profitieren sowohl philippinische Mangobauern als auch Zuckerrohrbauern in Paraguay, da sie ihre hochwertigen Rohstoffe zu angemessenen Preisen an dwp verkaufen können - eine wichtige Einkommensverbesserung für die verarmte Landbevölkerung.

Darüber hinaus geht von jedem Päckchen MangoMonkeys 5 Cent direkt an die PREDA-Stiftung zur Unterstützung der Gefängniskinder-Kampagne.

Millionenfach nutzen wir Mangoprodukte wie MangoMonkey Fruchtgummis oder getrocknete Mangostreifen als süße Botschafter für eine Welt ohne Sextourismus, Kinderprostitution und Gefängniskinder und ermöglichen tausenden philippinischer Kleinbauern ein gesichertes Einkommen.

 

 

Mangoprodukte im dwp-Onlineshop

 


Weitere Infos zur Gefängniskinder-Kampagne unter www.tatort-verein.org

 

 

Lesen Sie dazu auch:

60.000 Euro für die Gefängniskinder

 

Hilfe für die Gefängniskinder



.
.

xxnoxx_zaehler